Ver.di vs Amazon - nächste Runde im Kampf der Giganten

Im seit 2 Jahren anhaltenden Tarifstreik hat Ver.di erneut zu Kampfmaßnahmen ausgerufen und versucht den Onlineriesen für das Feiertagsgeschäft unter Druck zu setzen. Die Beschäftigten im Amazon Versandzentrum Leipzig und am Standort Koblenz haben mit Beginn der Nachtschicht am vergangenen Montagmorgen zum Streik ausgerufen, welchen die Nacht-, Früh- und Spätschicht betrifft. 




Harald Gschweidl
Harald Gschweidl

Autor



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.